Sparkasse Stade-Altes Land: Coronäse durch die Innenstadt

Heute Warnstreik in Stade. Wieder Regen. Über 200 Teilnehmer, davon ein Drittel aus der Sparkasse Stade-Altes Land. Coronäse durch die Stader Innenstadt. Hauptstelle und ein weiteres Beratungscenter und das Service-Center im Notbetrieb. Udo Alpers, Personalratsvorsitzender und Mitglied des Verhandlungstisches Sparkassen, hat in seiner Rede noch einmal deutliche Worte zu dem Arbeitgeberangebot gemacht. Am Schluss der Rede sagte er aber auch:
„Trotzdem fahre ich hoffnungsvoll nach Potsdam und als Berufsoptimist setze ich auf Arbeitgeber, die doch noch einen letzten Funken Anstand haben und wissen, was sie an euch haben und was ihr wert seid. Ihr haltet den Laden am Laufen! Vielen Dank für die Unterstützung!“

Schreibe einen Kommentar