Sparkasse an der Lippe im Streik

Mehr als 150 Beschäftige der Sparkasse an der Lippe haben gestreikt. Alle 11 Geschäftsstellen inkl. der ehemaligen Hauptstelle in Werne waren geschlossen. Das Telefonservicecenter war nur mit einer Kollegin besetzt und die Haupstelle in Lünen war nur mit absoluter Notbesetzung geöffnet.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Avatar

    Mehr als 150 Beschäftige der Sparkasse an der Lippe haben gestreikt. Alle 11 Geschäftsstellen inkl. der ehemaligen Hauptstelle in Werne waren geschlossen. Das Telefonservicecenter war nur mit einer Kollegin besetzt und die Haupstelle in Lünen war nur mit absoluter Notbesetzung geöffnet.
    Michael Bergmann, PR-Vorsitzender

Schreibe einen Kommentar