Mannheimer*innen trotzen dem Regen

Hundert Kolleginnen und Kollegen der Sparkasse Rhein-Neckar-Nord streikten heute in Mannheim und zogen gut ausgestattet mit Fahnen und „Sparkässle“ zum Lärm machen durch die Stadt. Mehrere Filialen waren geschlossen, an der Hauptkasse war kein Geld mehr zu bekommen.

Personalratsvorsitzende Almut Longin: „Auch wir Sparkassen sind systemrelevant! Wir waren da als andere zugemacht haben. Danke für eure Solidarität – auch wir sind Teil des öffentlichen Diensts!“

Schreibe einen Kommentar