Streik in Ludwigshafen

Am 14. Oktober fand in Ludwigshafen ein Streik aller Bereiche des öffentlichen Dienstes statt. Mit dabei waren natürlich auch Beschäftigte der Sparkasse-Rhein-Haardt, die für die Sparkasse Flagge zeigten.

Die Veranstaltung wurde wegen Corona auf 3 Standorte verteilt und es fand ein Autokorso statt. Insgesamt sind ca. 2000 Beschäftige dem Streikaufruf gefolgt. Für die Sparkasse stand natürlich die Forderung im Mittelpunkt: „Hände weg von unserer SSZ!“

Schreibe einen Kommentar