Vest Recklinghausen und Westmünsterland im Warnstreik

Mehr als 350 Beschäftigte aus den Sparkassen Vest Recklinghausen und Westmünsterland haben am Montag die Arbeit niedergelegt. In der Sparkasse Vest Recklinghausen sind heute 21 von 39 Beratungscentern bzw. Filialen geschlossen geblieben. Auf der Kundgebung vor dem Rathaus in Recklinghausen riefen Ella Rieder, Kurt Maurer (Vest Recklinghausen), Daniel Schwieter (Westmünsterland) sowie Deniz Kuyubasi (ver.di) die Kolleginnen und Kollegen auf, sich nicht unter Wert verkaufen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar